Zum Blog Mächtig übertrieben

funkelnagelneu - Mächtig übertrieben

Das funkelnagelneue Auto steht in der Garage und wartet auf seine erste Fahrt. Der Begriff beschreibt etwas, das sehr neu und unbenutzt ist. Zusammengesetzt ist übertriebene Adjektiv aus „funkel“, „nagel“ und „neu“.

funkelnagelneu

„Funkel“ steht dabei für etwas Leuchtendes, Glänzendes oder Strahlendes. „Nagel“ tritt in diesem Zusammenhang immer wieder mit neuen Gegenständen auf. So gibt es neben „funkelnagelneu“ auch die Bezeichnung „nigelnagelneu“. Zurück geht die Bedeutung ins Spätmittelalter. Die Leute damals meinten mit dem Wort „nagelniuwe“ einen neu genagelten Gegenstand. Seit dem 15. Jahrhundert ist der Begriff eher im übertragenen Sinn gemeint. Sinnverwandte Wörter sind „fabrikneu“ und „brandneu“.





Kommentare