Zum Blog Gehobene Verben

gewahren - Gehobene Verben

Grundsätzlich hat dieses gehobene Adjektiv zwei sehr ähnliche Bedeutungen. Zum einen meint der Begriff so viel wie jemanden zu erblicken.

gewahren

Ein Jäger etwa kann in der weiten Ferne einen Hirsch gewahren. Oder ein Freund geht auf seine Freundin zu, sobald er sieh gewahrt. Gleichzeitig bedeutet das Verb aber auch etwas wahrzunehmen. Das trifft nicht nur auf Gegenstände oder andere Menschen zu, sondern auch auf Emotionen. Jemand kann beispielsweise die Enttäuschung oder die Erregung des Gegenübers gewahren. Bei dem alten Verb handelt es sich übrigens um eine Ableitung des Adjektivs „gewahr“, was ebenfalls so viel bedeutet wie „bemerkend“ oder „aufmerksam“.





Kommentare

2021/10 · Antworten
Inge meint: Kommentar wurde gespeichert. Nach einer inhaltlichen Prüfung wird der Kommentar freigegeben.


2021/10 · Antworten
Peter Robinson meint: Kommentar wurde gespeichert. Nach einer inhaltlichen Prüfung wird der Kommentar freigegeben.